Vanessa Bava

Frau Bava ist insbesondere im Familienrecht, aber auch im Arbeitsrecht tätig. Daneben bearbeitet sie auch das gesamte Zivilrecht.

Frau Bava studierte Rechtswissenschaften an der Goethe Universität in Frankfurt am Main. Schwerpunkt der universitären Ausbildung waren das Familien- und Erbrecht. Während des Referendariats beim Landgericht Darmstadt setzte sie ihren weiteren Schwerpunkt im Bereich Arbeitsrecht, was sie durch erfolgreichen Abschluss des Fachanwaltslehrgangs für Arbeitsrecht vertiefte.

Bereits seit ihrem Studium war Frau Bava regelmäßig in Kanzleien mit entsprechenden Spezialisierungen tätig.

Zu Beginn ihrer Berufstätigkeit war Frau Bava zudem als Rechtsberaterin bei der Verbraucherzentrale Hessen eingesetzt.

  • Kompetenzfelder
    • Familienrecht
    • Allgemeines Zivilrecht
    • Mietrecht
  • Rechtsgebiete
    • Scheidungen nach deutschem und internationalem Recht
    • Vermögensauseinandersetzungen, Zugewinnausgleich sowie Rückabwicklung von ehebedingten Zuwendungen
    • Geltendmachung und Abwehr von Unterhaltsansprüchen; Kindesunterhalt, Ehegattenunterhalt,
    • Durchsetzung und Abwehr von Unterhaltsansprüchen und Ansprüchen auf Zugewinnausgleich im Rahmen einer Unternehmerehe
    • Deutsches und internationales Familienrecht.
    • Sorge- und Umgangsrecht; Wechselmodell
    • Erarbeitung von Eheverträgen
  • Sprachen
    • Deutsch
    • Englisch
  • Tätigkeitsfelder

    Frau Bava hat ihren Tätigkeitsschwerpunkt im Familienrecht.

    Bereits seit ihrem Studium war Frau Bava regelmäßig in Kanzleien mit entsprechenden Spezialisierungen tätig. Am Aufbau und der Abwicklung der von ihrer Mutter geführten Kanzlei war sie maßgeblich beteiligt.

    Im Familienrecht steht Ihnen mit Rechtsanwältin Vanessa Bava eine Vertreterin Ihrer Interessen mit langjähriger Erfahrung in allen Bereichen des Familienrechts zur Verfügung.

    In der Trennungs- und Scheidungssituation ist unser Ziel eine – soweit möglich – einvernehmliche Regelung der damit zusammenhängenden Folgesachen wie Ehegattenunterhalt, Kindesunterhalt, Zugewinnausgleich und der weiteren Regelungsbereiche wie z.B. die Berechtigung an der Ehewohnung herbeizuführen. Hauptaugenmerk legt die Mutter zweier Kinder dabei stets auch auf die Bedürfnisse ggf. vorhandener gemeinsamer Kinder sowie einer dem Kindeswohl gerecht werdenden Regelung des Sorge- und Umgangsrechts.

    Daneben bearbeitet Frau Bava auch das gesamte Zivilrecht und vertritt und berät Mandanten bei allen wichtigen und komplexen Fragen des Zivil-, Miet- und Vertragsrechts.

  • Werdegang

    Frau Bava ist seit 2009 zugelassene Rechtsanwältin.

    Sie studierte Rechtswissenschaften an der Goethe Universität in Frankfurt am Main. Schwerpunkt der universitären Ausbildung waren das Familien- und Erbrecht. Während des Referendariats beim Landgericht Darmstadt setzte sie ihren Schwerpunkt weiterhin im Bereich Familienrecht, zeitgleich aber auch im Arbeitsrecht, was sie durch erfolgreichen Abschluss des Fachanwaltslehrgangs für Arbeitsrecht vertiefte.

    Vor Gründung der Sozietät war Frau Bava freiberuflich in einer Fachanwaltskanzlei engagiert und wurde von Gerichten in familienrechtlichen Streitigkeiten als Ergänzungspflegerin bestellt.

Vanessa Bava

Rechtsanwältin
Heinrich-Hertz-Str. 6
64295 Darmstadt

Tel: +49 6151 1363641
Fax: +49 6151 1363642
Email: vbava@ra-bava.de

Sprachen: deutsch, englisch